Datenschutz Bestandsaufnahme

Bei einer Bestandsaufnahme wird der Datenschutz in allen Prozessen Ihres Unternehmens genau unter die Lupe genommen. Um das Thema Datenschutz nachhaltig in alle Prozesse integrieren zu können, ist hierbei ein gründliches Vorgehen entscheidend. Während einer ausgiebigen Analyse wird geprüft, welche Anforderungen der Datenschutz an Ihr Unternehmen stellt und in welchem Umfang diese umgesetzt werden sollten. Durch eine Bestandsaufnahme werden gelichzeitig konkrete Handlungsempfehlungen ermittelt, mit denen wir gemeinsam ein gutes Datenschutzniveau für Ihr Unternehmen erreichen können.

Maren Kübler
Jennifer Schild
Christian Wack
Dr. Karl-J. Wack
Hubert Beeck

Kontaktieren Sie uns!

Von der Erstberatung über die Projektbegleitung bis hin zu kontinuierlichen Verbesserungen oder die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten – Wir stehen Ihnen als Partner kompetent zur Seite.

VELIT Consulting

Bestandsaufnahme

Entscheiden Sie sich für VELIT Consulting als Ihr starker Partner für die Themen Datenschutz & Datensicherheit, dann steht zu Beginn der Zusammenarbeit eine Bestandsaufnahme. Bei einer Bestandsaufnahme schauen wir gemeinsam mit Ihnen hinter die Kulissen Ihres Unternehmens und geben Ihnen nach einer ausgiebigen Analyse konkrete Handlungsempfehlungen mit an die Hand.

Am Tag der Bestandsaufnahme gehen wir gemeinsam mit Ihnen einen speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Fragenkatalog durch und schauen bei Abläufen in Ihrem Hause zu. Denn schließlich kann man nie genau sagen, welche Themen die Aufsichtsbehörde bei einer möglichen Prüfung bewerten wird, sodass eine umfassende Bestandsaufnahme von Nöten ist. Spätestens zwei Wochen nach der Bestandsaufnahme erhalten Sie die Ergebnisse unserer Bewertung. In einer Excel-Tabelle zeigen wir Ihnen auf, wie viel Prozent des Datenschutzes Sie bereits umsetzen und zeigen Ihnen daraus resultierende, konkrete Handlungsempfehlungen für jeden Bereich auf. Doch es obliegt immer Ihnen, welche Aufgaben und Themen wir nach einer Bestandsaufnahme umsetzen und in welchem Umfang.

Datenschutz. Verständlich. Sicher umgesetzt.

Daten zu schützen und dennoch wirtschaftlich zu agieren, kennzeichnet unsere Arbeitsweise. Wir kennen die entsprechenden Gesetzmäßigkeiten bis ins Detail. Unser Anspruch ist, für Sie und Ihr Unternehmen nicht so viel Datenschutz wie möglich umzusetzen, sondern so viel wie nötig.

Unsere Leistungen im Überblick

Wir machen Datenschutz - sicher und einfach. Wir sind kompetente Partner und bieten ein umfassendes Leistungsportfolio an. Dadurch schaffen wir Ihnen die notwendigen Freiräume, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

IT-Sicherheit

Datenschutz

Consulting

Externe Datenschutz­beauftragte

Seminare

Beschäftigte schulen

Datenschutz

Der Begriff Datenschutz kann auf unterschiedliche Weisen definiert werden. So wird dieser im Duden als "Schutz der Bürger*innen vor unbefugter Erhebung, Speicherung und Weitergabe von Daten, die ihre Person betreffen" beschrieben. Die Thematik Datenschutz ist vor allem im digitalen Kontext relevant und präsent. Durch das stetige Weiterentwickeln von Technologien nimmt auch die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten zu. Die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, dient zur Vereinheitlichung der Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der EU. Hier werden unter anderem verschiedene Rechte der Betroffenen geregelt, wie beispielsweise das Recht auf Auskunft, sowie Grundsätze festgelegt, welche einen datenschutzkonformen Umgang mit den erhobenen Daten sicherstellen. Um Daten rechtmäßig zu verarbeiten und dem Datenschutz gerecht zu werden, bedarf es einer Rechtsgrundlage gemäß DSGVO, sowie einer Einwilligungserklärung des Betroffenen oder der Betroffenen.