Jetzt 50% Zuschuss auf die Kursgebühren sichern!

50% Zuschuss auf die Seminar­gebühren

Die letzten beiden Jahre haben Unternehmen durch den Ausbruch des COVID-19 (Corona SARS-CoV-2) Virus und die damit ausgelöste Konjunkturkrise sowie durch die weiteren Weltgeschehnisse nachhaltig verändert. Unternehmen mussten sich vermehrt auf ihr Hauptgeschäft konzentrieren, für Aus- und Weiterbildungen blieben oft keine Mittel mehr zur Verfügung.

Um weiterhin leistungs- und wettbewerbsfähig bleiben zu können, hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus ein Förderprogramm zur betrieblichen Weiterbildung ins Leben gerufen, um somit die wirtschaftlichen Folgen abzumildern und dadurch einen Beitrag zur Erholung der Wirtschaft zu leisten.

Ziel des Förderprogramms ist es, durch die Bezuschussung der Kursgebühren die Attraktivität der betrieblichen Weiterbildung zu erhöhen. Der Zuschuss wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus aus REACT-EU-Mitteln der Europäischen Union finanziert.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://www.esf-bw.de/esf/nc/esf/allgemein/reacteu

ESF" EU

Förderfähige Seminare

Die nachfolgenden Seminare sind förderfähig. Sichern Sie sich jetzt einen Zuschuss von 50% der förderfähigen Kursgebühren in Form einer Anteilsfinanzierung.


Alle Seminare

Wer wird gefördert?

Insgesamt wird ein Zuschuss von 50% der förderfähigen Kursgebühren in Form einer Anteilsfinanzierung gewährt. Dadurch wird bei den von uns angebotenen Seminaren für Sie lediglich die reduzierte Kursgebühr fällig. Der letzte mögliche Schulungstag ist der 31. Dezember 2022.

Unkompliziert sparen

Wenn Sie die Zuwendungs­voraussetzungen erfüllen, bezahlen Sie grundsätzlich nur die reduzierte Kursgebühr. Die administrative Abwicklung erledigen wir als Anbieter.

Zuwendungs­voraussetzungen

Zielgruppe sind Mitarbeiter/innen bzw. Betriebsangehörige von Betrieben in Baden-Württemberg, die an einer einzelbetriebliche Anpassungsfortbildung teilnehmen. Fachkurse zur einzelbetrieblichen Weiterbildung können ausschließlich von Betrieben in Baden-Württemberg für ihre Mitarbeiter/innen bzw. Betriebsangehörigen gebucht werden. Förderfähig sind Betriebe, die den maximalen Betrag für De-mimimis-Beihilfen zum Zeitpunkt der Abgabe der De-minimis-Erklärung nicht überschreiten.

Maren Kübler
Jennifer Schild
Christian Wack
Dr. Karl-J. Wack
Hubert Beeck

Kontaktieren Sie uns!

Von der Erstberatung über die Projektbegleitung bis hin zu kontinuierlichen Verbesserungen oder die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten – Wir stehen Ihnen als Partner kompetent zur Seite.

VELIT Consulting

Förderfähige Seminare

Die folgenden Seminare sind durch die REACT-EU Initiative förderfähig.

Unsere Leistungen im Überblick

Wir machen Datenschutz - sicher und einfach. Wir sind kompetente Partner und bieten ein umfassendes Leistungsportfolio an. Dadurch schaffen wir Ihnen die notwendigen Freiräume, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

IT-Sicherheit

Datenschutz

Consulting

Externe Datenschutz­beauftragte

Seminare

Beschäftigte schulen

Nicht förderfähig

Von der Förderung ausgeschlossen sind folgende Betriebsformen.